Von Samstag, 09. November 2019, bis Sonntag, 10. November 2019 (Zeiten s. Kursbeschreibung), 
SAMI Ausbildungsakademie Deutschland Nord c/o Sportschule Choi Berlin 
Donaustraße 83, 12043 Berlin
 
KapapLogo
 

Kursbeschreibung

Kursleitung:
Pascal Nagel (KAPAP Instruktor SAMI D Nord)
Diana Radnai (KAPAP Instruktorin SAMI D Nord)

Schwerpunkt im KAPAP Concept ist das Training und die Ausbildung der defensiven und offensiven Fähigkeiten von operativen Kräften. Die Ausbildung hat eine starke Ausrichtung in der Verteidigung mit Waffen (inkl. auch den praktischen und taktischen Umgang mit der Waffe), sowie die Verteidigung gegen alle möglichen bewaffneten und waffenlose Angriffe gegen einen oder mehrere Gegner. Dazu gehört der waffenlose Kampf, der Waffenkampf sowie der praktische Gebrauch von Waffen (Kurz- und Langwaffe, Messer, Stock, Teleskopstock, Gürtel, Pfefferspray und improvisierten Waffen). Zentrales Ziel bei der Ausbildung ist es, die Kontrolle über den Gegner (Situation) alleine oder im Team zu bekommen.

Unsere Ausbildung ist ein modular aufgebautes Ausbildungssystem. Der Schwerpunkt der Ausbildung basiert auf einem Trainingsprogramm, dass bei Justiz-, Polizei-, Sicherheits- und Militäreinheiten Anwendung findet. Bei einem positiven Kursabschluss wird die Unterrichtsberechtigung für Kapap Concept vergeben.

Voraussetzungen / Abschluss
=======================
Ein Einstieg ist auch ohne Vorkenntnisse möglich! Erfahrungen im Umgang mit Kurz- und Langwaffen erleichtern den Einstieg!
KAPAP Concept ist u.a. hervorragend für Berufswaffenträger geeignet!!
Optimal für die Instruktoren-Ausbildung ist eine höhere Graduierung oder mehrjährige Erfahrung in einer Kampfkunst oder Kampfsportart. Das beherrschen (technisch, methodisch und didaktisch) dieser Ausbildungsmodule bildet die Vorraussetzung für die Instruktorenausbildung. Der Einstieg in die Instruktorenausbildung ist jederzeit möglich! Trennung nach Ausbildungslevels!

Ausbildungsinhalte
================
Grundlagen
Trainingsmethoden im Kapap Concept
Trainingsdidaktik
Taktisches Training für Justiz, Militär, Polizei, operative Kräfte und Waffenträger
Waffenloser Kampf
Waffenkampf (Gun, Rifle, Knife, Stick, Belt, Pepperspray, Tonfa, improvisierte Waffen)
Weapon Handling
Weapon Tactical
Weapon Protection
Weapon Retention
Weapon Defense
Defense with weapons
Armed Hostage Takers
Fight for a weapon
Kontrolltechniken
Stress- und Aggressionsdrills
Skilltraining
Teamtraining u.v.m..

Die Lehrgangssprache ist Deutsch (es bestehen Übersetzungsmöglichkeiten ins Englische).

Ausrüstung:
Trainingshose, T-Shirt, Tiefschutz, Zahnschutz, Boxhandschuhe / Handschützer, Schienbeinschoner, Hallen- / Budoschuhe und sofern vorhanden Trainingspistole / -gewehr (Blue Gun o.ä.), Einssatzgürtel etc.

Kurszeiten
(Einchecken ist jeweils ab 9.30 Uhr möglich):
– Samstag von 10.00 – 15.30 Uhr
(inkl. 30 min Mittagspause),
– Sonntag von 10.00 – 15.00 Uhr.
Keine Levelprüfung!!

Kursgebühren:
2 Tage 160,00 Euro, 1 Tag 80,00 Euro.
Andere Buchungsoptionen sind nicht möglich!

Die Kursgebühr ist in bar gegen Quittungsbeleg vor Lehrgangsbeginn zu entrichten. Auf Wunsch kann die Kursgebühr auch per Überweisung vor dem Lehrgang erfolgen (kontaktieren Sie uns dazu, damit wir Ihnen unsere Bankverbindung mitteilen können).

Anreise/Parkplatz:
Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen. Die Sportschule Choi Berlin verfügt über keine offiziellen Parkplätze, es bestehen jedoch Parkmöglichkeiten in den benachbarten Straßen.

 

Kursdetails auf einen Blick
Kursdauer: Von Samstag, 09. November 2019, bis Sonntag, 10. November 2019
Seminargebühr: 160,00 Euro Wochenende,1 Tag 80,00 Euro.
Andere Buchungsoptionen bestehen nicht!
Kursinhalte: Inhalte nach SAMICS KAPAP Concept Level Programm
Kursvoraussetzungen: Keine – Unterteilung nach Trainingsstand bzw. Level
Kursgröße: je nach Anmeldungen (ca. 15 Personen)
Verpflegung: Selbstverpflegung
Veranstalter: Sportschule Choi – Pascal Nagel – Donaustr. 83, 12043 Berlin,
Sitz der SAMI Ausbildungsakademie Deutschland Nord
Auszeichnung: Eintrag in Verbandspass

 
Jetzt online anmelden

 

Allgemeine Hinweise

Facebook-Veranstaltung:
Sämtliche Informationen und Updates zum Seminar sind ebenfalls auf Facebook-Seite verfügbar. Bitte beachten Sie, dass der Klick auf „Teilnehmen“ innerhalb von Facebook noch keine verbindliche Teilnahme ist und daher keinen Kursplatz garantiert!

Im Fall von Absagen / Nichterscheinen:
Bei einer Absage bzw. Nichterscheinen werden Ihnen anteilig an den Kurskosten folgende Gebühren verrechnet: 29 – 10 Tage vor Kursbeginn 50%, danach 100% der Kurskosten.

Zulassung zum Kurs nur unter den folgenden Bedingungen möglich:
1. Vollendetes 18. Lebensjahr
2. Keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen (ein polizeiliches Führungszeugnis, bzw. ein Strafregisterauszug kann vom Organisator jederzeit verlangt werden).
3. Nicht korrekte Angaben bezüglich Alter, oder verheimlichen von relevanten Vorstrafen haben den Ausschluss vom Kurs ohne Rückerstattung der Kursgebühren zur Folge.
4. Der Organisator behält sich das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen jederzeit abzulehnen.

Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer (Private Unfallversicherung / Privathaftpflichtversicherung).

KAPAP Concept – 2 Tage Intensivkurs