kmd-basic1
 

Diese Trainingseinheiten bilden die Grundlage des KMD Trainings. An diesen Kursen kann ohne spezielle Voraussetzungen teilgenommen werden.

Es werden Techniken aus dem offiziellen KMD Lehrplan der Stufen BASIC 1 bis BASIC 4 trainiert. Die Techniken werden zyklisch immer wieder wiederholt.

Es wird aber auch Wert auf eine gute körperliche Fitness gelegt, deshalb ist auch immer eine ca. 20-minütige, intensive Erwärmung Bestandteil der Trainingseinheit ist (es wird hierbei keine körperliche Fitness vorausgesetzt, sondern wir arbeiten gemeinsam an der Kondition und Fitness).

Gleichzeitig bieten diese Kurse Neueinsteigern die Möglichkeit, ein kostenloses Probetraining zu absolvieren.

Durch den regelmäßigen Besuch dieser Kurse wird eine solide Basis im Bereich der Selbstverteidigung, der Gewaltprävention und körperlichen Fitness erreicht.
 

Weitere Infos

 
Die Möglichkeit für ein kostenloses Probetraining besteht immer Dienstags sowie Samstags zu den regulären Trainingszeiten. Um verbindliche Voranmeldung per eMail an info@kmd-berlin.de wird gebeten.

Mitzubringende Ausrüstung (Reguläres Training): Suspensorium (Tiefschutz) ist zwingend erforderlich – ein Mund- bzw. Zahnschutz ist optional

Voraussetzungen: Keine