platzhalter
 

Auch für Kinder sind Krav Maga Defcon und Taekwondo sinnvolle sportliche Aktivitäten und eine gute Gelegenheit, das Selbstbewusstsein zu stärken und sich in Gefahrensituationen gezielter zu verhalten.

Im Junior Class Bereich werden Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren unterrichtet. Hier liegt die besondere Aufgabe darin, den Jugendlichen zu vermitteln, dass die erlernten KRAV MAGA und Taekwondo Techniken nur in Notfallsituationen eingesetzt werden sollen und dass grundsätzlich das Prinzip „Ein vermiedener Kampf, ist ein gewonnener Kampf“ gilt.

Dadurch spielt das Kämpfen gegen einen potentiellen Angreifer in diesen Junior Classes nur eine untergeordnete Rolle – im Vordergrund steht das Erkennen von Gefahren, das Vermeiden solcher Gefahrsituationen und Unterlassen von möglicherweise provozierenden Verhaltensweisen.

Durch die über zwanzigjährige Erfahrung unserer Trainer im Bereich des Kindertrainings bzw. Trainings mit Jugendlichen sowie der speziellen Ausbildung zum Junior Class Instructor, sind hier die besten Voraussetzungen für eine solide und verantwortungsvolle Ausbildung der Kinder und Jugendlichen gegeben.