kmd-advanced
 

Der Schwerpunkt liegt bei KMD Advanced Trainings auf der praktischen und dynamischen Anwendung von Techniken aus dem BASIC 1 bis BASIC 4 Programm, in Verbindung mit Schutzausrüstung und Sparringsszenarien.

Das Training ist bedingt durch das Sparring körperbetont und es wird von einer guten Kondition der Teilnehmer ausgegangen.
 

Weitere Infos

 

Mitzubringende Ausrüstung (Reguläres Training): Suspensorium (Tiefschutz), ein Mund- bzw. Zahnschutz, Boxhandschuhe mind. 10 Oz, Schienbein-/Spannschutz, Handschützer (kleine Handschuhe mit Greifmöglichkeit) und Kopfschutz (mit abnehmbarem Schutzgitter)

Voraussetzungen: Teilnahme an einem KMD BASIC 1 Seminar, BASIC 2 Seminar und KMD BASIC 3 Seminar oder BASIC 4 Seminar. Die Seminare werden regelmäßig im Rahmen des Seminarprogramms angeboten. Empfohlen wird weiterhin ein bereits absolviertes, regelmäßiges Training (2x pro Woche) von mindestens neun Monaten.